Esoterik Forum Pias Hexenring

Der Hexenring ist ein Forum für Menschen, die sich mit Esoterik, Magie, Natur und Tiere beschäftigen.
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Kräuter übers Jahr

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Schattenkraut
Ungläubiger
avatar

Wassermann Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 04.01.16
Alter : 45
Ort : Oberursel

BeitragThema: Kräuter übers Jahr   So 23 Apr - 14:27

ich wollte dieses Jahr mal nachhalten was ich wann so hab wachsen sehen. Vielleicht macht wer mit.

Ich sitze in Main Taunus Kreis

Mitte März ging Scharbockskraut, Giersch und Brennessel ganz sanft los.

Wir hatten Anfang April bis vor ca 1 woche hier Magnolien blüte. und der Löwenzahn blüht leider auch schon seit Anfang April.Japanischer Staudenknöterich kam auch.Mädesüß grün ist auch da.

Jetzt, Mitte/Ende April haben wir mal wieder ein Kräuter"wanderung" um den Ort gemacht jetzt gibt es hier:

Wilden Lauch (es ist nicht ganz Schnittlauch, eine Sorte die "zwiebeliger" im Grün aussieht aber das Arome von Schnittlauch hat.)
Den ersten Boretsch (yup hier wächst eine wild) (ich muss auf dern anderen Ortsseite nach dem Beinwell gucken)
Knoblauchsrauke, blüht schon. Sternmiere sehe ich nur selten.
Brennessel sind jetzt hoch genug, dass sich eine "Ernte" lohnt zuvor waren sie nur so klein, dass man sie allenfalls im Salat gegessen hätte aber schon zu "stechig" for mich. Frisches Brombeergrün gibt es auch, und Waldmeister. Sauerklee im Wald
Gundermann und kriechender Günsel
Taubnessel (die weiße vornehmlich und sie ist noch nicht nektar gefüllt) (ich muss nach den Goldnesselständen gucken die sind wieder woanders.
Der Weißdorn hat jetzt Knospen und schiebt schon ganz ordentlich, blüht aber noch nicht. (Schlehen und Kornelkirsche sind auf der andere Seite des Ortes und werden diese Wochen "inspitziert")

Im Garten hab ich schon Beinwell und Boretsch sowie berglauch, waldmeister, stiefmütterchen (essbar) diverse Zwiebelblumen (nicht) Primeln (essbar) der Estragon schiept schon ganz gut die zitronen melisse hält sich noch zurück, der Liebstöckel sollte bald mal geerntet werden und noch hält sich der Bärlauch im Schatten.Der Ysop ist auch wieder da und die Rosen haben schon kräftig Knospen angesetzt aber bis die sich öffnen wird es noch etwas dauern. Die erdbeerpflanzen sind zwar noch knospenlos aber offensichtlich auch beim aufwachen.

wie sieht es bei euch so aus?
Nach oben Nach unten
Shalia
synkretische Hexe
avatar

Anzahl der Beiträge : 572
Anmeldedatum : 07.08.12
Ort : hinter´m Mond scharf links.....

BeitragThema: Re: Kräuter übers Jahr   So 23 Apr - 20:38

Hi, im Garten sind mir leider viele Kräuter eingegangen, aber mein Salbei, Gartenraute, Thymian und Johanniskraut kommen prima. Estragon ist eine wahre Plage, wuchert extrem.
Da ich grad mein Pferd an der Hand anweide, hab ich auch ein Auge auf die Wildkräuter, damit er nichts giftiges frisst. Viel Löwenzahn, Ackerschachtelhalm, Schlüsselblumen und Hahnenfußgewächse (nicht so toll). Allen Göttern sei Dank kein Jakobskreuzkraut....
Muß aber ehrlich sagen, daß ich keine Spezialistin in Sachen Kräuter bin.
LG
Shalia

_________________
Die einen kennen mich....und die anderen können mich!
Nach oben Nach unten
Pia
Admin
avatar

Skorpion Anzahl der Beiträge : 1463
Anmeldedatum : 16.01.11
Alter : 46
Ort : Hamminkeln

BeitragThema: Re: Kräuter übers Jahr   Mo 24 Apr - 1:48

Huhu Ihr Zwei,
bei uns sieht es noch bescheiden aus.
Das haben wir den Unwettern von letzten Sommer und dann der langen Dürrezeit zu verdanken.
Der Winter war auch heftig.
Hat im Wald und auf den Wiesen so einiges eingehen lassen.
Und mein Garten Sad fragt besser nicht!
Ist so einiges kaputt gegangen und unsere neue Hündin liebt Kräuter zu fressen gerne und zerstört mir ganz oft was. Das letzte was der kleine Apfelbaum den ich ja aus den alte Haus mitgenommen habe. Eine richtige Bestandsaufnahme hab ich noch nicht gemacht aber ich hab mir bei
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] so einiges bestellt.
Bilder dann wenn die Sachen da sind.

_________________
Augen können nur leuchten,
wenn es etwas gibt,
was das Innere zum Leuchten bringt.
Nach oben Nach unten
http://hexepia.de.tl
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kräuter übers Jahr   

Nach oben Nach unten
 
Kräuter übers Jahr
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Es gibt lt. Bibel ein Schabbatjahr - Erlaßjahr!
» Guten Rutsch ins Jahr 2009
» Alles Gute fürs neue Jahr
» Frohes Neues Jahr!
» Vorweihnachtliches

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Esoterik Forum Pias Hexenring :: Mutter Natur :: Alles über Pflanzen und Bäume-
Gehe zu: